Meine Basic Morgenroutine

Hand aufs Herz - wie oft hast du heute morgen auf den Snooze-Button gedrückt?

Lass mich raten: mindestens zwei Mal.

Immer, wenn ich den Snooze-Button drücken will, denke ich an die Worte von Hal Elrod aus seinem Buch „The Miracle Morning“:

„The most extraordinary life you can imagine is waiting for you to develop yourself into the person you need to be to be able to easily attract, create and live that life.“

Und genau das ist meine persönliche Motivation für meine Morgenroutine: Mich selbst zu der Person zu entwickeln, um das Leben zu ermöglichen, das ich mir wünsche.

In diesem Video teile ich mit dir

  • Warum meine Morgenroutine nicht unbedingt für dich geeignet ist
  • Welche Frage wichtig ist, um deine eigene Morgenroutine zu finden
  • 3 Basics für eine gute Struktur

Das Buch „Miracle Morning“ gibt es jetzt auch auf deutsch. Mich hat es sehr für meine Routine inspiriert. Hier kannst du es bestellen.

Lass mich unbedingt wissen, ob dich der Beitrag für deinen Morgen inspiriert und teile deine persönlichen Erfahrungen mit mir.

Love,

Freiwilligen Beitrag leisten

Wenn dich meine Arbeit inspiriert, kannst du hier freiwillig einen Beitrag leisten.
Jeder Betrag ist willkommen <3

Ja, ich will!

Diesen Artikel teilen

Kommentare

Jeden Sonntag eine Inspiration für dich

  • Wenn du willst, teile ich jeden Sonntag eine Video-Inspirationen aus meinem Leben oder dem meiner Coachees mit dir.
  • Du kannst in den Kommentaren von den Erkenntnissen und Aha-Momenten der anderen lernen und deine eigenen Erfahrungen teilen.
  • Du bekommst als erstes Bescheid, wenn ich einen Workshop gebe oder etwas anderes Schönes ansteht.
  • Ich schaffe es nicht immer, die Beiträge auf Facebook und Instagram zu teilen und es ist nicht sicher, ob sie dir dort angezeigt werden. Wenn du sie drehfrisch am Sonntag morgen in deinem Posteingang haben möchtest, dann trag dich jetzt dafür in mein Adressbuch ein.
  • Ich gehe respektvoll mit deinen Daten um.