Das ultimative Ziel ist der Weg

Das ultimative Ziel ist der Weg

Glaubst du, dass du glücklicher wärst, wenn du nur noch vier Stunden pro Woche arbeiten würdest, dein Geld im Schlaf verdienen würdest und tun und lassen könntest, wonach dir gerade der Sinn steht?

Meine Freundin Conni hat dieses Ziel erreicht. Sie ist Deutschlands bekannteste Reisebloggerin, lebt in der ganzen Welt und arbeitet, wenn sie Lust dazu hat.

Als sie vor kurzem zu Besuch in Berlin war haben wir in alter Soul-Sister-Manier über das Leben, Ziele und was eigentlich kommt, wenn man sie erreicht hat philosophiert.

Wir lehnten an der Berliner Mauer und schütteten unsere Herzenswahrheiten auf dem von der Sonne gewärmten Asphalt aus.

Dabei kam mir die Idee, das Ganze mit der Kamera einzufangen, damit auch andere Menschen (wie du zum Beispiel :) an unserem Gespräch teilhaben können und von unseren Erkenntnissen, die wir auf unserer Lebensreise bis dato gemacht haben profitieren können. 

Im heutigen Video teilt Conni ihre persönliche Reise mit uns, was geschah, als sie ihren Traum endlich verwirklicht hatte und wie dieses Erlebnis ihren jetzigen Weg bereichert. 

Links zur Folge

Diesen Artikel teilen

Auf dem Laufenden bleiben

Ich verschicke in unregelmäßigen Abständen Post mit Neuigkeiten und Inspirationen für Persönlichkeitsentwicklung:

  • Workshop-Ankündigungen
  • Neue Beiträge von mir im Blog oder andere Publikationen
  • Buch-Empfehlungen, Filmtipps und weitere Inspirationen für Persönlichkeitsentwicklung
  • Mit deinem Eintrag erklärst du dich mit meinen AGB’s einverstanden

Kontakt aufnehmen

Franziska Schulze

Tel: 030 50 34 90 45
mail@franziska.love

Coaching-Raum:
Choriner Str. 20
10435 Berlin