Selbstvertrauen: dein Körper kennt den Weg

Selbstvertrauen: dein Körper kennt den Weg

Hast du deinen Körper schon mal als Instrument wahrgenommen? Auch wenn er vielleicht nicht aussieht wie eine spanische Zupfgitarre, hat er mehr mit ihr gemein, als dir vielleicht bewusst ist.

Ein Instrument ist ein Klangkörper. Wenn wir auf ihm spielen, erfahren wir sehr schnell, ob er unsere Berührung als harmonisch empfindet oder nicht. Wenn der Ton schief ist, dann wissen wir intuitiv, dass etwas nicht im Einklang ist.

Das Gleiche gilt für unseren Körper. Auch er zeigt direkt an, wenn etwas nicht in Harmonie mit unserem Innersten ist. Jeder Mensch kann wahrnehmen, wenn die eigene Lebensmelodie schief klingt und jeder kann lernen, das eigene Instrument so zu spielen, dass die Töne und Taten eine stimmige Sinfonie ergeben.

Den ersten Schritt dort hin teile ich in der heutigen Sonntags-Sendung:

Musiktipp zur Sendung: „The Song of The Butterfly“, Estas Tonne, Istvan Sky Kék Ég, Pablo Arellano, Indrė Kuliešiūtė

Viel Spaß beim Stimmen deines Instrumentes!

Freiwilligen Beitrag leisten

Wenn dich die wöchentlichen Videos inspirieren, kannst du jetzt einen freiwilligen Beitrag von 10 Euro leisten.
Danke <3

Ja, ich will!

Diesen Artikel teilen

Kommentare

Jeden Sonntag eine frische Inspiration

  • Jeden Sonntag verschicke ich eine kostenlose Video-Inspiration für ein Leben, das dir entspricht
  • Lebendige Erfahrungen, Coaching-Übungen, Meditationen, Buchtipps und alles, was mich selbst inspiriert
  • Du erfährst als erstes, wenn es neue Workshop-Termine gibt
  • Ich nutze deine E-Mail ausschließlich, um dir Inspirationen und Event-Ankündigungen zu schicken
  • Mit deinem Eintrag erklärst du dich mit meinen AGB’s einverstanden